Rabenmoosalm im Juli

Nach dem grandiosen Erfolg und dem vielen Spaß, den vor allem die Trainer mit den tollen Kindern hatten ;) sind die Trainer wieder ganz begierig erneut auf die Rabenmoosalm zu fahren. Dazu werden viele Kinder ab Jg. 2006 und ohne Eltern (denn die stressen nur) gesucht, die Lust haben mitzukommen. Termin ist das Wochenende 26/27.07. und außer einer kleinen Verpflegungspauschale von 20€ fallen keine weiteren Kosten für die Teilnehmer an. Anmeldung bitte bis 23.06. an die liebe Angi!

Bilder von 2013
Bilder von 2014

Klettern im Mai

klettern

Drei Samstag im Mai ging es für unsere jungen Sportler in die Kletterhalle nach Rosenheim. Ein Training der besonderen Art mit viel Spaß für alle.
Schaut Euch die tollen Bilder an :-)

Bilder vom Klettertraining.

Saisonabschlußfeier am 05.04.

Familienwertung

Am 05.04. fand die alljährliche Abschlußfeier der Skiabteilung beim Brückenwirt statt. Zeit zum gemütlichen Zusammensein zum Ende einer langen Saison und wie jedes Jahr mit dem Höhepunkt der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft. Das gut gehütete Geheimnis der Ergebnisliste vom Rennen das schon am 02.03. stattfand. Sollten die Stadtmeister auch die Vereinsmeister in diesem Jahr geworden sein. Beide aus der Skiabteilung waren erste Anwärter und wie sich zeigte haben sie auch bei der Vereinsmeisterschaft überzeugen können. Herzlichen Glückwunsch an unsere zwei neuen Vereinsmeister Stephanie Schulz und Florian Obermayer.
Im weiteren Verlauf des Abends nutzten auch die Kinder die Chance sich bei den vielen Trainern und Helfern für ihren unermüdlichenEinsatz zu bedanken und auch Petra dankte ihrem Team in der Abteilungsleitung. Ein schöner Abend zum Abschluß der Saison :-)
Anbei die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft nach Klassen
Anbei die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft
Anbei die Ergebnisse der Familienwertung
Und natürlich ein paar Bilder von der Siegerehrung

Audi Quattro Cup Siegerehrung

aqc

Am 04.04. fand wieder im Audi Zentrum in Rosenheim die Siegerehrung für die Gesamtwertung des Audi Quattro Cup statts. Dieser feierliche Event ist immer ein Höhepunkt für unsere jungen Sportler und schafft einen tollen Rahmen für die erbrachten Leistungen über die Wintersaison.
Ein paar tolle Bilder von diesem tollen Event und schaut genau hin, tolle Erfolge für unsere jungen Talente!

Die Bilder von der Siegerehrung

Inngau Finalwochenende 8./9.03.

Parallelslalom

Zum Auftakt am Samstag waren 30 Teams bei frühlingshaften Temperaturen und Sonne pur am Start zum Mannschaftsrennen. Unsere Trainingsgemeinschaft Aibling-Kolbermoor stellte vier Teams, mit 19 Skifahrern, darunter auch ein Gastfahrer aus Oberaudorf. Der Wettbewerb wurde als Riesenslalom ausgetragen, die drei schnellsten Zeiten kamen in die Wertung. Die beste Platzierung erreichte Team 1, mit dem 9. Platz. Die Teammitglieder waren: Wimmer Julia (Jg. 2006), Konrad Laura (Jg. 2005), Schermer Oliver + Alina (Jg. 2002) und Marc Taylor(Jg. 1999).
Sonntags stand dann der Parallelslalom der jeweils 16 Besten aus dem Audi-, Bacher- und Sparkassencup auf dem Programm. Larissa und Chris fuhren in der Vorrunde gut und schnell – ihre jeweiligen Konkurrenten waren aber leider schneller. Steffi hatte Glück, trotz Problemen mit ihren „Skitechnikern“ und einem verlorenem Stock im Laufe der vielen Rennen, erreichte sie schließlich den guten 3. Platz im kleinen Finale. Herzlichen Glückwunsch!
Tolle Bilder vom Mannschaftswettbewerb und Parallelslalom!

Stadtmeister 2014: Stephanie Schulz und Florian Obermayer

SPC7&8

Am Sonntag den 02.03. fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Skifahren statt. Die Piste am Waldkopf im Sudelfeld war noch recht gut präpariert und der Schnee ausreichend, dass sich die Läufer den Hang hinunter stürzen konnten. Gerade 0° und leichter Nebel waren nicht optimal, aber für alle gleich. So ging es mit den 'Kleinen' los und man konnte schon sehen, wie diese fleisig den Winter über trainiert haben. Elegant und blitzschnell kamen sie schon vorbeigeschossen und zeigten was sie konnten. Star der diesjährigen Stadtmeisterschaft war in Folge auch eine Nachwuchsfahrerin. Mit noch jungen 11 Jahren konnte Stephanie Schulz die Bestzeit bei den Frauen fahren und wurde damit Stadtmeisterin. Bei den Herren war dafür alles wie immer. Souverän konnte sich auch dieses Jahr Florian Obermayer den Titel holen.
Die Bilder von der Stadt und Vereinsmeisterschaft
Die Ergebnisse der Stadtmeisterschaft nach Klassen
Das Gesamtergebnis der Stadtmeisterschaft
Die Ergebnisse der Stadtmeisterschaft der Mannschaftswertung

Audi Quattro Cup IV am 01.03. in Söll

SPC7&8

Strahlender Sonnenschein, griffige Piste, Motivation und gute Laune zeichnete unser Rennteam am Samstag, den 1. März in Söll beim Audi Quattro Cup 4 aus. Sechs von acht Rennläufern sicherten sich einen Pokalplatz. Die Platzierungen folgend:
Laura Müller Luckinger: 5
Julia Wimmer: 4
Marcel Anders: 4
Rebecca Mertens: 11
Mathias Stuchly: 16
Laura Konrad: 2
Chris Taylor: 4
Andi Weiß: 5
Nicht zu vergessen ist der super Einsatz von Lara Müller-Luckinger (Jahrgang 2009) als Vorläuferin im 2. Durchgang – denn früh übt sich wer ein guter Skifahrer werden will. Abschließend kann man sagen, dass der Renntag super gelaufen ist … nur unsere Petra hatte bei der letzten Abfahrt einen kleinen Sturz – leider hat ihr Daumen diesen nicht ganz so gut abgefangen. Wir wünschen ihr an dieser Stelle gute Besserung.
Tolle Bilder vom AQC IV am Samstag den 01.03.14.

Audi Quattro Cup II am 22.2 Sudelfeld

Neun Kinder vom SV-DJK Kolbermoor starteten diesen Samstag beim zweiten Audi-Quattro Cup am Sudelfeld. Aufgeregt waren vor allem unsere jüngsten Läufer (2007), die erstmals bei einem solchen Rennen mitmachen durften. Dank der best of two Regelung waren alle Läufer erfolgreich und gleich sechs Kinder aus unserem Team durften sich über einen Pokal freuen. Pünktlich zur Siegerehrung kam dann auch noch die Sonne hinter den Wolken hervor und strahlte mit unseren jungen Rennläufern, die sich gerade noch rechtzeitig von ihrer Wellenbahn trennen konnten, um die Wette.
Wir gratulieren euch zu den wirklich tollen Ergebnissen!
2007: Laura (4.) und Amelie (5.)
2006: Marcel (4.) und Julia (5.)
2005: Laura (2.) und Mathias (15.)
2004: Chris (5.) , Andi (7.) und Kilian (12.)
Tolle Bilder vom AQC am Samstag den 22.02.14.

Erfolgreiche Rennen Sparkassen und Bacher-Cup

SPC7&8

Am Wochenende 15./16.02. wurden in der Klasse U14 und U16 der Sparkassen Cup Nummer 7 und 8 und für die Klasse U12 der Bacher Cup von den Vereinen SV-DJK Kolbermoor und SC Bad Aiblingen ausgerichtet. Die seit letztem Jahr bestehende Gemeinschaftsproduktion der zwei Vereine lief wieder wie am Schnürchen und die Rennen konnten pünktlich auf perfekt präparierten Pisten am Waldkopf stattfinden. Sehr fein organisiert wurden am Samstag je zwei Läufe im Vielseitigkeits-Riesenslalom und am Sonntag zwei Läufe im Riesenslalom durchgezogen. Das Wetter hatte dabei alles zu bieten, was die Jahreszeit ermöglicht. Am Samstag Sonne mit frühlingshaften Temperaturen und am Sonntag kehrte der Winter zurück mit Schneefall.
An beiden Tagen gab es großen Sport von unserem Nachwuchs zu sehen. Mit vollem Elan machten sich die Sportler am Waldkopf auf das zunächst steile Stück mit weiten Schwüngen während im weiteren Verlauf die Strecke flacher und die Fahrlinie direkter wurde. Einige mussten aber ihrem Übereifer oder den harten Bedingungen, der zunehmends welliger werdenden Piste tribut zollen und fielen leider aus. Für alle anderen ging es um den Kampf um die Platzierungen und wertvolle Punkte für die DSV Rangliste. Am Sonntag ging es zudem für die Läufer des Inngaus auch noch um die Inngaumeisterschaft im Riesenslalom. Extra Motivation trotz des schlechten Wetters und es wurde hart gekämpft. Bei den Mädchen überzeugte Lena Spindler, die junge Fahrerin vom SC Aising Pang lies selbst drei Jahre ältere Mädls hinter sich. Gratulation! Bei den Buben war es ein enger Kampf und nach dem Sturz von Christoph Brence, dem Sieger des Vortages, konnte es nur einen geben. Benedikt Marx vom SC Bad Aibling holte sich wieder den Titel in zwei fulminanten Läufen.

Vielen Dank an alle Helfer !

Die Bilder vom Samstag den 15.02.14.
Die Ergebnisse vom Bacher-Cup am 15.02.14.
Die Ergebnisse vom Sparkassen-Cup am 15.02.14.
Die Bilder vom Sonntag den 16.02.14.
Die Ergebnisse vom Bacher-Cup am 16.02.14.
Die Ergebnisse vom Sparkassen-Cup am 16.02.14.
Weitere Bilder vom Wochenende.

AUDI-CUP III am Samstag, den 15.02.

AQC3

Am Samstag, den 15.02. fand bei strahlendem Sonnenschein und sehr frühlingshaften Temperaturen der dritte AUDI-Quattro-Cup am Sudelfeld statt. Unsere jungen Rennfahrer wurden in den sehr anspruchsvollen Lauf, bestehend aus Slalom- und Riesentorlaufabschnitten, hervorragend und mit viel Engagement von Sonja Dellner eingewiesen. Auch ihre Startbetreuung war motivierend und beruhigend - &xnbsp;vor allem für junge Renneltern :-) Die Ergebnisse der Kinder können sich sehen lassen:
Andy und Chris auf Platz 4 und 5 – freuten sich sehr über ihre Pokale
Julia und Marcel jeweils 6. Platz – leider um einen Platz am Pokal vorbei
Larissa kam nach hektischem Start im 2. Durchgang (der Lift stand leider und sie kam nicht rechtzeitig hoch) auf Platz 9 und Mathias belegte bei seinem ersten Audi-Rennen Platz 16.
Anbei die Ergebnisse!

Bacher-Cup (U12) am 08. u. 09.02.2014 Mitterfirmiansreut

Bacher

Stephanie Schulz, Valerie Weis und Larissa Altmann starteten am 08. u. 09. Februar 2014 beim Bacher-Cup (U12) in Mitterfirmiansreut (Bayerischer Wald).
Es waren jeweils drei Durchgänge als Vielseitigkeits-Riesenslalom mit zwei Sprüngen, einer Steilkurve und ein mit Kurzkippern gestreckter Slalom-Abschnitt zu bewältigen. Bei blauem Himmel und Sonnenschein erzielte Stephanie Schulz am Samstag auf hartem Kunstschnee und eisigen Untergrund mit Platz 10 das beste Ergebnis unserer drei Kolbermoorer Mädels. Am Sonntag lies dann neben starkem Nebel vor allem die starke Konkurrenz aus Inngau, Chiemgau und dem Bayerischen Wald keine besseren Platzierungen zu. Wobei sich Valerie Weis von Lauf zu Lauf steigern konnte.
Am nächsten Wochenende starten Larissa, Valerie und Stephanie dann wieder am heimischen Sudelfeld und versuchen ihre Platzierungen in der Gesamtwertung des Bacher-Cup (U12) zu verbessern!

Skifahren auf wenig Schnee mit viel Spaß!

War heuer das Motto der Skiabteilung des SVDJK Kolbermoor für Ihre Skikurse. Bei 6 Tagen Skikurs hatte das Wetter heuer alles zu bieten außer dicke Schneeflocken. Rund 75 Kinder mit ihren Skilehrern übten jeweils 2 Tage fleißig in Durchholzen&xnbsp; auf eisiger Unterlage sicher vom Berg ins Tal zu carven. Am jeweils 3. Tag hatte das Wetter einsehen und überraschte alle Teilnehmer mit viel Sonne zum Abschlussrennen. Die aufgeregten Kinder konnten auf dem flotten Kurs ihren Eltern zeigen was sie die Tage davor erlernt haben.&xnbsp; Bei der Siegerehrung wurde jedes Kind mit einer Urkunde und einer kleinen Überraschung belohnt. Den überwiegend jungen Skilehrern und auch den alten Hasen wurde mit viel Applaus der Eltern gedankt. Auch möchten diese sich für das große Vertrauen bedanken und freuen sich schon auf die Kurse in der nächsten Saison - mit hoffentlich mehr Schnee!
Die Bilder vom 1. Skikurs.
Die Bilder vom 2. Skikurs.
Die Bilder vom Zwergerlkurs

Erster Audi-Quattro-Cup in Scheffau und Fackellauf im Sudelfeld

Endlich konnte der 1. Audi-Quattro-Cup ausgeführt werden. Am 18.01.2014 fand dieser in Scheffau statt, ausgerichtet von WSV Samerberg. Die Bedingungen waren sehr gut, durch die „Best of Two“-Regel gab es auch keine Ausfälle. Kolbermoor war mit 6 Läufern am Start und konnte mit den Platzierungen sehr zufrieden sein:
2006: Julia Wimmer (9.) und Marcel Anders (8.)
2005: Laura Konrad (1. Sie durfte sich auch über ein Bild im OVB freuen.)
2004: Chrissi Taylor (6., jedoch für die Inngau-Wertung 4. da zwei auswärtige Läufer vor ihm waren. Andi Weiss (11., Inngau-Wertung: 8.)
2003: Larissa Altmann (8.)
Die Ergebnisliste vom 1. AQC
Die Bericht im OVB mit Foto von Laura

Am Abend trafen sich dann unsere 'jungen' wie auch 'alten' Skiläufer zum traditionalle Fackellauf. Dieser musste wegen Schneemagel Anfang Januar abgesagt werden und wurde am 18. nachgeholt. Rechtzeitig vor dem Ende der Liftzeiten, trafen sich alle auf der Walleralm und es wurde zunächst gefeiert. Ein heiterer Abend der schnell verging bis es dunkel war. Dann ging es raus und die Fackeln leuchteten den Weg nach unten in Richtung Grafenherberg. Immer wieder ein tolles Erlebnis für Groß und Klein :-)
Die Bilder vom Fackellauf

Männerausflug nach Lech am Arlberg

Arlberg

Zum 7. Mal ging es am dritten Advent für die Männer des Skiclubs an den Arlberg. Für viele der Einstieg in die Saison zeigte sich das Wetter meist von der guten Seite. So schön sonnig es war, so wenig Schnee hatte es leider auch. Die Pisten waren aber gut gepflegt und auch wenn Abseits wenig ging, war der Spaß groß. Nach dem Skivergnügen gings in die Sauna und nach einer ausreichenden Erholungspause ab ins Abendvergnügen. Spaß hats mal wieder gemacht :-)
Die Bilder vom Männerausflug

Nikolausfeier der Skiabteilung

Skibasar

Pünktlich zum 06.12. fand die Nikolausfeier der Skiabteilung statt. Die Schar der Skifahrer traf sich beim Brückenwirt und füllte den Gastraum bis auf den letzten Platz aus. Viele neue Mitglieder mit vielen Kindern und die 'alten Skihaserl' feierten gemeinsam. Höhepunkt für die Kinder natürlich der Nikolaus, der auch diese Jahr wieder kam. Mit dabei der Krampus, der sich um die unartigen Kinder kümmerte. Aber da haben wir ja glücklicherweise nur sehr wenige und so konnte der Nikolaus jedem der Kinder ein kleines Sackerl geben. Es wurden natürlich auch Lieder gesungen und vorgespielt sowie eine besinnliche Geschichte erzählt. Ein schöner Abend für alle und tolle Einstimmung auf die anstehenden Weihnachtsfeiern.

Ein paar Bilder von der Weihnachtsfeier.

Skibasar am 09.11.2013 in der Aula der Pauline-Thoma-Schule

Skibasar

Am Samstag den 09.11.2013 findet der Skibasar in der Aula der Pauline-Thoma Schule statt. Jeder der Ski, Snowboard, Skischuhe, Schlittschuhe, Skigewand und Skiausrüstung für den kommenden Winter benötigt ist hier an der richtigen Stelle. Ski, Stöcke, Schuhe und/oder Skigewand zu klein? Kein Problem hier findest Du das passende Stück. Nach großem Erfolg letztes Jahr auch dieses Jahr wieder im Angebot: Die neu erworbenen Ski können Sie gleich Einstellen lassen. Professioneller Skibindungsservice der Ihre neuen Ski und/oder Skischuhe gleich passend einstellt.
Interesse im kommenden Winter das Skifahren zu verbessern oder zu erlernen? Auch hierbei helfen wir gern. Die Skiabteilung bietet auch diesen Winter wieder Skikurse an und beim Skibasar habt ihr die Möglichkeit Euch näher zu informieren, mit einem Trainer zu sprechen und Euch anzumelden Informationen zu den Skikursen. Um 09:00 Uhr gehts los und bis 12:00 Uhr ist offen (Erfahrungsgemäß werden die besten Schnäppchen gleich in der Früh gemacht).

Verkauf : Samstag den 09.11.2013
Uhrzeit : 09:00 bis 12:00 Uhr
Ort : Aula der Pauline-Thomas Schule

Wie funktioniert der Skibasar? Am Freitag können gut erhaltene Wintersportartikel zwischen 16.00 und 18.00 Uhr abgegeben werden. Es kann nur saubere, zeitgemäße und technisch einwandfreie Ware abgegeben werden. Erfahrene Mitglieder des Vereins beraten bei der Preisbildung. Bitte habt Verständnis, dass wir nur zeitgemäße Ware annehmen können. Veraltete Ware bietet das Risiko von Materialermüdung und ggf. Bruch und wird aus Erfahrung der vergangenen Jahre auch nicht nachgefragt/verkauft. Wird die Ware auf dem Basar verkauft, gehen 15% des Verkaufserlöses an den Verein zugunsten der Jugendarbeit.

Annahme : Freitag den 08.11.2013
Uhrzeit : 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort : Aula der Pauline-Thomas Schule

Im Anschluß an den Basar am Samstag können zwischen 12:30 und 14:00 Uhr die Verkaufserlöse oder nicht verkaufte Ware abgeholt werden.

Abholung : Samstag den 09.11.2013
Uhrzeit : 13:00 bis 14:00 Uhr
Ort : Aula der Pauline-Thomas Schule